Fischereiliteratur, Fischereizeitschriften, Online-Magazine


  Der Fliegenfischer

So bedächtig, wie die Jungs bei den Erscheinungsterminen ihrer Zeitschrift sind, so zäh verläuft auch die Aktualisierung ihrer Homepage. Die Zeitschrift ist ohne Zweifel lesenswert (ich habe sie selbst seit über 20 Jahren abonniert), der Inhalt der Homepage sollte allerdings über eine bloße Auflistung der Inhaltsangabe des aktuellen Heftes hinausgehen.

  Fisch & Fang

Die Zeitschrift Fisch & Fang ist zwar kein ausgesprochenes Fliegenfischermagazin, aber beschäftigt sich doch hin und wieder auch mit der schönsten Art zu Fischen.

  Parey Buchverlag

Der Parey Buchverlag hat ein umfangreiches Sortiment von Fachliteratur in seinem Lieferprogramm, das sich gleichermaßen an Fischer, Jäger und Naturverbundene wendet. Auch der passionierte Fliegenfischer findet hier etliche Titel, die zur Vertiefung seiner Kenntnisse beitragen können. Empfehlenswert sind z.B. die im Parey Verlag erschienenen Naturführer, unter denen vor allem das Buch "Insekten Mitteleuropas" von Michael Chinery als ausgezeichnete Einführung in die Insektenkunde zu erwähnen ist. Die Bücher der Bereiche Angeln und Jagd sind neuerdings nicht mehr bei Parey, sondern über den Franckh-Kosmos Verlag erhältlich.

  Petri-Heil, das Schweizer Fischerei-Magazin

Eine recht informativ aufgemachte Seite. Obwohl sich die Zeitschrift nicht nur an Fliegenfischer richtet, verdienen viele Beiträge die Aufmerksamkeit dieser Zielgruppe. Besonders informativ sind die Diskussionsbeiträge zum Kormoranproblem.

 

Home
©  Jürgen Gaul, 1999-2002, all rights reserved - please don't copy without permission
Letzte Aktualisierung: 16. Februar 2002